Kultur-Raum-Suite

Die Dirigentin und Komponistin Barbara Rucha erschuf als Auftragskomposition anlässlich des 20. Jahrestages des Kulturraum-Gesetzes des Freistaates Sachsen eine sogenannte Kultur-Raum-Suite, in der jedem der sächsischen Landkreise eine eigene Kurzmusik zugedacht war. Das 15-minütige Werk, das gespickt ist mit Zitaten und Zutaten aus verschiedensten Musikepochen von Neuer Musik bis Klassik, wurde von ?SHMALTZ! klanglich umgesetzt und bei seiner Uraufführung am 12.Mai 2014 im Plenarsaal des Dresdner Landtages begeistert aufgenommen.